Lächeln-Design

Smile Design ist ein Verfahren, das es ermöglicht, durch eine kombinierte Praxis von Zahnmedizin und Kunst ein gesichtsspezifisches Lächeln zu erzeugen. Zunächst wird ein gesundes Lächeln nach Ihren persönlichen Wünschen und den Empfehlungen Ihres Arztes geplant. Smile Design wird in Abhängigkeit von Alter, Geschlecht, Gesichtsform, Beruf und Charakter geplant. Der wichtigste Punkt des Smile-Designs ist, dass es Ihr Lächeln neu strukturiert und gleichzeitig Ihre Gesundheit und Natürlichkeit schützt. Wenn Sie mit dem Smile-Design beginnen, wird zunächst die für Ihre Gesichtskonturen geeignete geometrische Form identifiziert. Denn die Merkmale einer Person geben den Passwörtern die benötigte Form der Zähne. Die Anatomie von Mann und Frau ist völlig unterschiedlich. Bei Frauen sind die Übergangsbereiche der Gesichtskonturen weicher, Nasenbrummen und Augenbrauenbögen weniger ausgeprägt. Bei Männern wirken die Gesichtskonturen schärfer und markanter. Ihr Verhältnis von Stirn, Nase und Kinn unterscheidet sich von dem der Frauen. Bei Frauen sind die Zahnecken weicher und die beiden mittleren Zähne länger als die seitlichen. Es gibt auch kleine Lücken zwischen den Ecken der Nachbarzähne. Außerdem weist die lächelnde Linie eine Aufwärtskurve auf. Bei Männern sind die Zahnlinien ausgeprägter und die Nachbarzähne wirken flacher. Außerdem zeichnet die Lachlinie bei Männern einen geringeren Bogen als bei Frauen. Dank des Smile-Design-Verfahrens erhalten Sie zudem in jeder Hinsicht gesündere Zähne.

Wie viele Arten von Lächeln gibt es?

Lächeln Ausdrücke werden im Allgemeinen in drei unterteilt. Das erste ist ein sexy Lächeln, das zweite ein raffiniertes Lächeln und das dritte ein sportliches Lächeln. Für ein sexy Lächeln sollten die mittleren Schneidezähne (Frontzähne) deutlich länger sein als die restlichen Zähne an den Seiten. Gestalten Sie Ihre Frontzähne auf diese Weise für ein junges, dynamisches und attraktives Lächeln. Für ein gepflegtes Lächeln werden Zähne benötigt, die auf einer geraden Linie stehen (d.h. alle gleich lang sind). Dieses Lächeln verleiht Ihrem Gesicht einen reifen und weisen Ausdruck. Für ein sportliches Lächeln müssen Ihre mittleren Schneidezähne etwas länger sein als die restlichen Schneidezähne an den Seiten. Dieses Lächeln verleiht Ihnen einen aufrichtigen, außergewöhnlichen und warmen Ausdruck.

Was ist der Zweck des Smile-Designs?

Das Smile-Design soll Zahnverfärbungen, Fehlstellungen oder unangemessene Positionen eines oder mehrerer Zähne, durch fehlende Zähne verursachte Lücken, ein Missverhältnis der Anzahl der sichtbaren Zähne und des Zahnfleisches beseitigen, sicherstellen, dass das Zahnfleisch wie erforderlich ausgerichtet ist, und abweichende Zahnlängen verhindern des Zahnfleisches und gealtertes Aussehen, das durch Einbrüche im Gesicht und an den Lippen aufgrund fehlender Zähne verursacht wird. Da all diese Probleme das ästhetische Erscheinungsbild des Patienten beeinträchtigen, sollen sie mit einem Smile-Design beseitigt werden.

Welche Behandlungen beinhaltet Smile Design?

Das Smile-Design wird anhand der Position und des Zustands der Zähne bestimmt. Das Verfahren umfasst Behandlungen, die darauf abzielen, die Zähne zu verlängern oder zu verkürzen, Zahnformen zu korrigieren, die Zähne je nach Position dünner oder dicker zu machen, Zahnfleischlücken zu beseitigen, die Oberflächenschicht der Zähne zu glätten, d Anmeldeprozesse.